netvision als Kooperationspartner

schafft Vertrauen und die solide Basis

Die Markt- und IT-Entwicklung ist rasant. Fragen, wo es hingeht und wie man am Markt erfolgreich bestehen kann, werden kontinuierlich diskutiert.

Die wichtigste Basis für ein Unternehmen ist eine solide IT-Infrastruktur. Setzen Sie Ihre IT deshalb so intelligent wie möglich ein.

So sichern Sie Ihre Geschäftsprozesse.

Oft fehlt es an Kapazität und Zeit für das IT-Managment. Deshalb beauftragen mehr und mehr Unternehmen externe Dienstleister. Das netvision-Team kennt die themenspezifischen Lösungen und die neuesten IT-Entwicklungen.

IT-Schwachstellen oder gar Ausfälle kosten Zeit, Nerven und Geld.

Deshalb ist professionelles IT-Management eine gute Wertanlage. Dadurch lässt sich das Risiko von IT-Pannen minimieren.

Die vier Säulen der netvision-Dienstleistung

IT-Fullservice

netvision ist zertifizierter Lieferant und Dienstleister.

 

 

Rechenzentrum

netvision bietet mehr IT-Infrastruktur.

Softwareentwicklung

netvision hat sich auf Sonderlösungen spezialisiert.

Schulungszentrum

netvision fördert die Qualifikation Ihrer Mitarbeiter.

netvision Engineered Solutions - weil alles durchdacht ist.

 

netvision verkauft individuelle IT-Systeme, womit bestmögliche Kompatibilität und Effizienz erzielt wird. Das muss auf allen Ebenen gut durchdacht sein: 

  • software engineering:
    Entwicklung von individuell angepassten Lösungen.
  • infrastructure engineering: 
    Erstellung des Konzepts und Auswahl der besten Technologie.
  • process engineering:
    Individualisierung der Standards für die Lösung die an Ihre Anforderungen angepasst ist.

Vertrauen Sie netvision Ihre Anforderungen an.

Netvision Support - weil Teamarbeit stärkt

netvision ist ein Partner über den Geschäftsabschluss hinaus. Denn was gibt es Wichtigeres, als eine nachhaltige Betreuung in der Anlaufphase eines neu integrierten Systems?

Das netvision-Team lässt Sie damit nicht alleine!

Der schnellste Weg zu einem qualitativen Support ist das netvision-Ticketsystem. Natürlich müssen Sie sich damit erst anfreunden – das verstehen wir! Hilfreich dazu ist die Kurzanleitung.

... wir sind bereit!