ADEM-CAM

weil Spezialanforderungen spezielle Tools erfordern

Als Europe Distributor der ADEM® bietet netvision die integrierte Fertigungslösung an. Mit dieser Expertensoftware ist professionelles Arbeiten in allen Fertigungsbereichen gewährleistet. Das System bietet eine übersichtliche und durchgängige Benutzerführung. ADEM-CAM® ist einfach zu bedienen.

Übersichtliche und durchgängige Benutzerführung!

Die Bearbeitung komplexer Prozesse ist unkompliziert. Durch die vollständige Assoziativität zum CAD-Modell werden Änderungen automatisch erkannt und in ADEM-CAM® aktualisiert. ADEM-CAM® kann problemlos in bestehende CAD-Infrastrukturen integriert werden. Vielfältige Schnittstellen ermöglichen einen zuverlässigen Datenaustausch.

Die Vorteile von ADEM-CAM®:

 

1. Integrierte Wissensdatenbank

Das Know-How innerhalb Ihres Unternehmens wird transparent: Verwalten und organisieren Sie Bearbeitungsprozesse in ADEM-CAM mit höchstmöglicher Effizienz. Alle Daten sind schnell verfügbar und werden als Vorlagen in der Wissensdatenbank abgelegt. Drehzahlen, Vorschübe und andere wichtige Bearbeitungsparameter können zugewiesen und editiert werden. Erprobte Bearbeitungsstrategien lassen sich schnell auf neue Bauteile anwenden.

2. Benutzerdefinierte Bearbeitungszyklen

Das ermöglicht die optimale Ausnutzung der CNC-Maschinen. Die Bearbeitungszyklen können mit beliebigen Parametern und Konturen ausgeführt werden. Die Struktur des Zyklus ist im Bearbeitungsmanager sichtbar, jederzeit modifizierbar und als Vorlage für neue Zyklen verwendbar. 

 

3. Werkzeug- und Materialdatenbanken

Dies gewährleistet die exakte Definition von Werkzeugen, Drehzahlen und Vorschüben. Die entsprechenden Merkmale können selektiert und direkt angewandt werden. Es existiert bereits eine umfangreiche Auswahl von Daten als Basis.

 

4. Verwaltung von Spannmitteln

Alle 3D-Modelle oder 2D-Konturen können mit den entsprechenden Parametern in ADEM-CAM abgelegt werden. Bei der Berechnung der Werkzeugwege werden diese Objekte automatisch erkannt und abhängig von den definierten Eckdaten bearbeitet. Aufspannungen und Vorrichtungen können in der Datenbank gespeichert und für weitere Anwendungen abgeleitet werden.

Mit den ADEM-CAM® Fertigungslösungen können Sie Fräsen, Drehen, Fräs-Drehen oder Laserschneiden. Das System verfügt darüber hinaus über ein integriertes Technisches Daten-Management.

ADEM-CAM® ist modular aufgebaut

Informieren Sie sich über die Funktionen der einzelnen Module

ADEM CAM Simultanfräsen

ADEM® 2,5D-, 3D- und 3+2-Achsen-Fräsen, 5-Achsen Simultanfräsen

Schwerpunkt der Teilefertigung sind 2.5D-Aufgabenstellungen. ADEM-CAM® bietet speziell hierfür ein ausgereiftes Bearbeitungsmodul. 

Eine einfache Bearbeitung von komplexen Modellen erfolgt durch die integrierte Featureerkennung. Bei der Berechnung von Werkzeugwegen im 3+2-Achsen-Modul sind alle 2,5D- und 3D-Bearbeitungen mit indexierten Achsen möglich. Die 5-Achsen-Frässtrategie eignet sich für präzisere Oberflächenbearbeitung. Eine weitere Option ist das Kanalfräsen. Das 5-Achsen-Modul bietet des weiteren spezielle Schruppstrategien, wie z.B. 5xTauchschruppen für komplexe, dünnwandige Werkstücke.

Die Postprozessoren in ADEM-CAM® lassen sich an alle Zyklen, Unterprogrammtechniken und beliebige CNC-Funktionssteuerungen anpassen. Dies erhöht die Lesbarkeit der Programme und gewährleistet die Betriebssicherheit. 

ADEM CAM Drehen

Mit diesem ADEM-CAM®-Modul erstellen Sie problemlos Bearbeitungsprogramme für Produktionsdrehzentren und Langdrehmaschinen. Bei der Berechnung der Werkzeugwege wird eine automatische Kollisionskontrolle für den kompletten Arbeitsraum durchgeführt. Alternativ können kritische Bereiche interaktiv modifiziert werden, um Spannelemente oder andere Störgeometrie zu umgehen. 

ADEM CAM Laserbearbeitung

ADEM® 2D und 5-Achsen-Laserbearbeitung

Das vereinfacht das Programmieren und reduziert den Aufwand auf der Konstruktionsseite. Beim 2-Achsen- Laserschneiden ist die Ansteuerung von A/C-Rundachsen bereits integriert, z.B. für Rohrlaser. 

ADEM® 5-Achsen Laserschneiden bietet Funktionen zur Bearbeitung von 3D-Modellen und hat eine automatische Erkennung der Schneidkurven. Das macht den Programmierprozess effizienter. Bei der Berechnung der Werkzeugwege werden kinematische Eigenschaften der Maschinen berücksichtigt. Die integrierte Maschinensimulation ermöglicht eine absolut zuverlässige Überprüfung im Offline-Modus. Die Kollisionskontrolle ist integriert.

Bei der 2D-Laserbearbeitung erleichtern spezielle Funktionen, wie z.B. Konturanordnung oder Musterfunktion, das (NC-) Programmieren ebenso, wie die integrierte Funktion zur Überwachung und Reparatur der Geometrie. Das 2-Achsen-Modul ermöglicht die Erstellung von 2D-Laserprogrammen auf Basis von 3D-Modellen.

ADEM CAM Technisches Datenmanagement

ADEM® TDM - Verwaltung aller Konstruktions- und Fertigungsdaten

Das Technische Datenmanagement von ADEM dient zur Automatisierung und Optimierung Ihrer Prozesse. Das System ist komplett integrierbar in die ADEM® Produktfamilie. Dadurch haben Sie Zugriff auf Produktdaten und Einblick in aktive Prozesse. Die Konstruktions- und Fertigungsdaten werden in einer Datei gespeichert. Es besteht die volle Assoziativität zwischen beiden Bereichen.

Mit ADEM-PDM® können Sie Informationen über Modifikation, Freigabe, etc. automatisch an andere Systeme weitergeben. Die Integration von Rasterdaten aus unterschiedlichen Quellen ermöglicht die Einbindung von 2D-Bestandsdaten ohne Informationsverluste in neue Prozesse.

ADEM® TDM/PDM lässt sich einfach an bestehende Datenbanksysteme, über SQL-, XML- oder Access-Schnittstellen anbinden.

DOWNLOADS

zu den ADEM-CAM® Produkten